Michael, Silvia & Familie

SCALA 144W

Michael und Silvia haben aus beruflichen Gründen wenig Zeit. Und so war ihre Entscheidung zum eigenen Haus kurzentschlossen und schnell. Denn mit SCALA fanden die Hackls einen echten Partner, der ihnen in der Umsetzung zuverlässig den Rücken freihielt. Besonders schätzten sie die Handschlagqualität von SCALA, auf die sie bei allen Schritten zählen konnten.

Zur Vorgeschichte: Eigentlich wollten Michael und Silvia ihre Mietkaufwohnung kaufen. Doch dann gab es über einen Verwandten im Dezember 2017 spontan die Gelegenheit zum Kauf eines tollen Baugrunds. Diese Möglichkeit haben sie rasch genutzt, um dann später einmal zu bauen. Aber da Bauen ja mit der Zeit nicht günstiger wird… Warum lange warten?

Das SCALA144W

Ein Haus musste also her! Selbst bauen, jahrelang täglich auf eine Baustelle zu fahren – das konnten sich Michael und Silvia nicht vorstellen. Bei einem Rundgang im Musterhauspark Haid trafen sie bei ihren Besuchen auf das Haus SCALA 144W und den SCALA Hausberater Christian Pilz. Da stimmte die Chemie gleich: „Bei ihm fühlten wir uns sofort sehr gut aufgehoben. Er war herzlich und kompetent. Auch wenn die Firma SCALA damals noch sehr jung war und es fast noch keine Referenzen gab. Aber Christian Pilz und das SCALA Team sind jahrzehntelang erfolgreich in der Branche. Das hat uns überzeugt.“

Die Entscheidung für das SCALA144W fiel den Hackls leicht: „Besonders gut gefallen uns die Lärchenholzelemente als Terrassen- und Balkonabschluss und mit der perfekten Raumaufteilung war und ist es das passende Haus für uns.“ Und so entschlossen sich Michael und Silvia noch im Jänner 2018 zum Kauf. Und weil – wie wir schon wissen – langes Zögern nicht Sache der Hackls ist, ging auch die Bemusterung rasch über die Bühne: „Wir haben die gesamte Ausstattung an einem einzigen Tag ausgewählt, das war schon ziemlich anstrengend. Aber so knapp vor der Zielgeraden waren wir sehr motiviert“, erinnern sie sich lächelnd zurück. Im Mai 2018 kam dann schon der Bagger und im Juli wurde das Haus geliefert.

Im Oktober 2018 schließlich übergab SCALA das Haus an Michael und Silvia und seitdem wohnen sie hier mit ihren beiden Söhnen und fühlen sich alle rundum wohl. Ihre Entscheidung macht sie bis heute glücklich: „Unser Weg zum eigenen Haus war eine sehr spannende Zeit und eine bereichernde Lebenserfahrung. Das kompetente Team von SCALA hat alle Schritte perfekt umgesetzt und den Zeitplan wunderbar eingehalten.“

Michaels Baufamilien-Tipp: Wir empfehlen, mit Menschen zu sprechen, die bereits ein Haus gebaut haben. Denn gute Erfahrungen sind in der Vielfalt der Anbieter ein wertvoller Ratgeber für die Entscheidung. Und bei SCALA hatten wir bereits vor dem Kauf den Überblick über alle tatsächlichen Kosten. Unliebsame Überraschungen konnten wir somit ausschließen.

Impressionen
Impressionen
No items found.
Grundrisse
Grundrisse
Grundrisse
No items found.
Weitere Beiträge: