Die Bauleistungsbeschreibung

gibt dir Sicherheit von Anfang an

Die Bauleistungsbeschreibung ist das wichtigste Dokument für Baufamilien. Sie definiert, beschreibt und garantiert vertraglich jene Leistungen, die im Bauprojekt erbracht werden. Das sind bekanntlich ganz schön viele.

Deshalb solltest du eingehend prüfen, ob auch wirklich sämtliche Leistungen darin inkludiert sind, die für den Bau eines Hauses nötig sind. So bist du von Anfang an vor unliebsamen Überraschungen garantiert geschützt. Unsere SCALA Fertighausberater unterstützen dich dabei und gehen Punkt für Punkt ausführlich mit dir durch.

Transparenz ist uns wichtig! Deshalb sind die Bauleistungsbeschreibungen von SCALA. Dein Haus so formuliert, dass sie selbst Laien verstehen.

Damit du sicher gehen kannst, dass eine Bauleistungsbeschreibung alle wichtigen Anforderungen erfüllt, findest du nachfolgend eine Checkliste mit allen Aspekten, die darin auf keinen Fall fehlen dürfen:

Kellergeschoß

  • Fundament: Konstruktionsweise, Material
  • Bodenplatte: Konstruktionsweise, Material, Unterbau, Stärke
  • Drainage: Drainagerohrführung, Kiesschüttung, Sickergrube
  • Kelleraußenwände: U-Wert, Schallschutzwert
  • Kelleraußenwandabdichtung
  • Kelleraußentüre: U-Wert
  • Kelleraußentreppe
  • Kellerfenster: Fensterbänke, Rollladen(kästen), U-Wert, Schallschutzwert
  • Kellerinnenwände: Schallschutzwert
  • Kellerinnenausbau: Trittschallschutz, Estrich, Bodenbelag, Sockelleiste, Putz, Innentüren, Zargen, Türblatt, Wasserinstallationen, Heizungsinstallationen, Kamin, Rohrinstallationen, Elektroinstallationen, Anzahl und Art der Schalter und Steckdosen
  • Hausanschlussraum
  • Kellerinnentreppe: Belag, Geländer
  • Kellerdecke: U-Wert, Schallschutzwert

Erdgeschoß

  • Erdgeschoßaußenwände: U-Wert, Schallschutzwert
  • Außentüren: Durchstoßpunkte
  • Fenster: Fensterbänke, Rollladen(kästen), U-Wert, Schallschutzwert
  • Außentreppe: Belag, Geländer
  • Innentreppe: Belag, Geländer
  • Innenwände: Schallschutzwert
  • Innenausbau: siehe Kellerinnenausbau
  • Terrasse: Aufschüttung, Unterbau, Belag, Treppe, Geländer

Ober- und/oder Dachgeschoß

  • Ober- und/oder Dachgeschoßaußenwände: U-Wert, Schallschutzwert
  • Dachflächenaufbau: U-Wert, Schallschutzwert
  • Dachaußenmontagen: Regenrinnen, Ortgangbleche, Verwahrungen, Durchstoßpunkte, Kaminköpfe, Antenne, evtl. Photovoltaikinstallation, Ausstiegsöffnung, Schneefanggitter
  • Außentüre: U-Wert, Schallschutzwert
  • Fenster: Fensterbänke, Rollladen(kästen), U-Wert, Schallschutzwert
  • Innentreppen: Belag, Geländer
  • Innenwände: Schallschutzwert
  • Innenausbau: siehe Kellerinnenausbau
  • Balkon und Dachterrasse: Unterbau, Belag, Geländer

Sonstiges

  • chemische Baustoffe (etwa Holzschutzmittel, Parkettlack oder Baukleber)
  • technische Merkblätter (dazu zählen auch wichtige Maße für die Schnittstellen zu Drittanbietern auf der Baustelle – zum Beispiel für den Kellerbau)

Diese Checkliste hat unser Musterhausberater Christian Mergl für dich vorbereitet.

Impressionen
Impressionen
No items found.
Grundrisse
Grundrisse
Grundrisse
No items found.
Weitere Beiträge: